BELGIË Nederlands
Français
NEDERLAND Nederlands FRANCE Français DEUTSCHLAND Deutsch Others English

Privacy Policy

DATENSCHUTZERKLÄRUNG BARBECOOK

Kontaktdaten:

Saey Home &  Garden NV (im Folgenden „BARBECOOK“)
Industrielaan 4
8501 Heule Kortrijk
Belgien

Steuernummer (USt-Nummer Belgien): 0478.739.738

E-Mail: info@s-hg.com

Telefon: +32 (0)56 356 356

1. Wozu dient diese Datenschutzerklärung?

Alle Personen (im Folgenden: „Nutzer“), die die Website https://www.barbecook.com/ (im Folgenden: „Website“) besuchen, stellen bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung. Diese personenbezogenen Daten sind Informationen, die BARBECOOK nutzen darf, um Sie als natürliche Person zu identifizieren, unabhängig davon, ob dies tatsächlich erfolgt. Sie sind identifizierbar, falls es möglich ist, einen direkten oder indirekten Zusammenhang zwischen den Daten und Ihnen als natürliche Person herzustellen.

Wir verwenden und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Einklang mit der Verordnung und weiteren maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen. Jeder Verweis auf die Verordnung ist ein Verweis auf die Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (DSGVO).

Mittels der vorliegenden Datenschutzerklärung werden alle Nutzer der Website darüber informiert, auf welche Weise BARBECOOK ihre personenbezogenen Daten verarbeiten kann. BARBECOOK behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen. Jede wesentliche Abänderung wird den Nutzern auf eindeutige Weise mitgeteilt. Es wird empfohlen, als Nutzer der Website das vorliegende Dokument regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen.

2. Wer verarbeitet die personenbezogenen Daten?

2.1.  Verantwortlicher

BARBECOOK ist der für die Verarbeitung Verantwortliche und bestimmt allein oder in Zusammenarbeit mit Anderen, welche personenbezogenen Daten erhoben werden, welchen Zweck die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten hat und auf welche Weise sie erfolgt.

2.2.  Verarbeiter

BARBECOOK ist berechtigt, die Dienste von Datenverarbeitern in Anspruch zu nehmen. Ein Verarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, die personenbezogene Daten auf Anfrage oder im Namen des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet. Der Verarbeiter muss die Sicherheit und die Geheimhaltung der Daten garantieren. Er muss zu jeder Zeit die Anweisungen des Datenverwalters befolgen.

BARBECOOK greift auf Datenverarbeiter zurück, die in den folgenden Kategorien tätig sind:

  • Hosting-Anbieter
  • Cloud-Anbieter
  • CRM-Administratoren
  • Mailing-Anbieter 

3. Auf welcher Rechtsgrundlage werden meine Daten verarbeitet?

In Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften verarbeiten wir personenbezogene Daten aus folgenden rechtlichen Gründen:

  • zur Umsetzung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags bzw. zur Ausführung vorvertraglicher Schritte nach Ihrer Anfrage;
  • zur Erfüllung gesetzlicher oder regulatorischer Bestimmungen in Bezug auf die Verwaltung der Vertragsbeziehung;
  • aus berechtigtem Interesse zur Beantwortung von Fragen, die uns über unser Kontaktformular erreichen;
  • nach Ihrer Zustimmung zur Zusendung von Angeboten (Direktwerbung).

4. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

BARBECOOK verpflichtet sich, nur Daten zu erfassen und zu verarbeiten, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, relevant und notwendig sind. Folgende Arten personenbezogener Daten werden verarbeitet:

  • Ihre IP-Adresse
  • Ihr Vor- und/oder Nachname
  • Ihre Adressangaben
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihr Geschlecht
  • Ihre finanziellen Transaktionen
  • Ihre Mediennutzung
  • Cookies

Diese Daten werden bei Ihrer Registrierung auf der Website erfasst. Weitere personenbezogene Daten können später, z. B. im Zusammenhang mit Kundendienstleistungen, erfasst werden. Der Umfang der erfassten Daten hängt von Ihrer Nutzung der Website und ihrer Funktionen ab.

Darüber hinaus verwenden wir Cookies, um Nutzer wiederzuerkennen und ihnen ein persönliches Nutzungserlebnis zu bieten, ihre technischen Einstellungen zu speichern und mögliche Fehler auf der Website zu erkennen und zu korrigieren.

5. Zu welchen Zwecken werden meine personenbezogenen Daten verwendet?

BARBECOOK erfasst personenbezogene Daten, um jedem Nutzer unserer Plattform ein sicheres, optimales und personalisiertes Nutzungserlebnis zu bieten. Die Erfassung personenbezogener Daten wird umfangreicher, je intensiver der Nutzer die Plattform und unsere Online-Dienste nutzt. BARBECOOK behält sich das Recht vor, bestimmte Bearbeitungen zurückzustellen oder abzubrechen, falls Daten fehlen, falsch oder unvollständig sind.

Die Datenverarbeitung ist für den Betrieb der Plattform und der damit verbundenen Dienste unerlässlich. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu den nachfolgend genannten Zwecken:

  • Dem Nutzer Zugang zu seinem Nutzerprofil zu verschaffen, mit dem er in unserem Webshop einkaufen kann;
  • Verwaltung der Vertragsbeziehung mit dem Nutzer;
  • Kundenpflege, Verarbeitung von Bestellungen, Kreditmanagement, Kundendienst mit dem einzigen Ziel der Verbesserung der Dienstleistungen von BARBECOOK;
  • Angebot und Verbesserung der gelieferten Produkte; personalisierte und spezifische Produkte auf der Grundlage der bereitgestellten Informationen und Daten;
  • Erkennen von und Schutz vor Betrug, Irrtum und/oder kriminellem Verhalten;
  • Marketingzwecke und Versand von Werbematerial.

Beim Besuch der Website von BARBECOOK werden einige Daten zu statistischen Zwecken erhoben. Diese Daten sind notwendig, um die Nutzung unserer Website zu optimieren. Dabei handelt es sich um: IP-Adresse, vermuteter Standort des Aufrufs, Uhrzeit und Tag des Besuchs, welche Seiten besucht wurden. Sobald Sie die Website von BARBECOOK besuchen, erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Datenerfassung für statistische Zwecke einverstanden.

Der Nutzer stellt BARBECOOK die personenbezogenen Daten stets selbst zur Verfügung und hat auf diese Weise selbst die Kontrolle darüber. Sollten bestimmte Daten unvollständig oder offensichtlich falsch sein, behält sich BARBECOOK das Recht vor, bestimmte erwartete Handlungen vorübergehend oder dauerhaft einzustellen.

6. Wer erhält Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die interne Verwendung innerhalb von BARBECOOK verarbeitet. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht verkauft, an Dritte weitergegeben oder diesen mitgeteilt, es sei denn, Sie haben uns dies ausdrücklich gestattet.

BARBECOOK hat alle möglichen rechtlichen und technischen Vorkehrungen getroffen, um den Zugriff auf und die Nutzung von Daten ohne Zustimmung zu verhindern.

7. Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Sie werden aus der Datenbank gelöscht, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind bzw. wenn Sie von Ihrem Recht auf Löschung der Daten Gebrauch machen.

8. Welche Rechte habe ich?

8.1 Garantie der gesetzeskonformen und sicheren Verarbeitung  personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden immer nur zu rechtmäßigen Zwecken wie unter Punkt 5 beschrieben verarbeitet. Die Daten werden auf korrekte, geeignete und angemessene Weise verarbeitet und nur so lange aufbewahrt, wie es für die genannten Zwecke erforderlich ist.

8.2 Einsichtsrecht

Wenn Sie Ihre Identität nachweisen, haben Sie das Recht, Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten zu erhalten, und zwar über den Zweck der Verarbeitung, die Kategorien der Informationen, auf die sich die Verarbeitung bezieht, die Kategorien der Empfänger, denen die Informationen zur Verfügung gestellt werden, die Kriterien zur Bestimmung der Dauer der Datenspeicherung und Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten.

8.3 Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten

Nichtzutreffende oder unvollständige personenbezogene Daten können jederzeit berichtigt werden. Die Durchführung der erforderlichen Anpassungen obliegt zunächst dem Nutzer. Dazu verwendet er seinen persönlichen „Nutzerbereich“. Alternativ kann sich der Nutzer an Barbecook wenden, um einen Antrag auf Änderung zu stellen.

8.4 Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben außerdem das Recht, in folgenden Fällen Ihre personenbezogenen Daten von uns löschen zu lassen:

  • Ihre personenbezogenen Daten sind für den beschriebenen Zweck nicht mehr erforderlich;
  • Sie widerrufen Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten, und es gibt keine andere Rechtsgrundlage zur Verarbeitung Ihrer Daten;
  • Sie haben von Ihrem gesetzlichen Einspruchsrecht Gebrauch gemacht;
  • Ihre Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet;
  • Ihre Daten müssen aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung gelöscht werden.

Die Löschung von Daten bezieht sich hauptsächlich auf deren Sichtbarkeit. So kann es sein, dass gelöschte Daten vorübergehend weiterhin gespeichert werden.

8.5 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

In bestimmten Fällen haben Sie das Recht auf eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Insbesondere gilt dies für Streitfälle in Bezug auf die Korrektheit Ihrer Daten, für den Fall, dass die Daten im Zusammenhang mit einer Rechtssache erforderlich sind, sowie für den Zeitraum, bis BARBECOOK ermittelt hat, ob Sie rechtmäßig von Ihrem Recht auf Löschen Gebrauch machen dürfen.

8.6 Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu „Direktwerbezwecken“ zu widersprechen. BARBECOOK wird die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, sofern nicht nachgewiesen werden kann, dass zwingende gesetzliche Gründe vorliegen, die Ihr Widerspruchsrecht überwiegen.

8.7 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die BARBECOOK zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in strukturierter, üblicher und maschinenlesbarer Form zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, diese personenbezogenen Daten vorbehaltlich der technischen Machbarkeit an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen.

8.8 Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung, beispielsweise zu Direktwerbezwecken, jederzeit zu widerrufen.

9. Wie können Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen?

Um von Ihren Rechten Gebrauch zu machen, müssen Sie einen schriftlichen Antrag und einen Identitätsnachweis per Einschreiben an BARBECOOK, Industrielaan 4, 8501 Heule Kortrijk, Belgien, oder per E-Mail an info@s-hg.com senden. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich innerhalb von 30 (dreißig) Tagen nach Eingang Ihrer Nachricht beantworten.

10. Beschwerdemöglichkeit

Falls Sie Einwände gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch BARBECOOK haben, können Sie eine Beschwerde bei der belgischen Kommission für Datenschutz (https://www.privacycommission.be/) einreichen.


COOKIE-ERKLÄRUNG

1. Cookies

Cookies sind kleine Daten- oder Textdateien, die von Websites oder Anwendungen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Diese Dateien können unterschiedliche Funktionen haben. So sind manche Cookies essentiell notwendig, manche hingegen nicht essentiell (funktionale, analytische und Targeting-Cookies).

Das belgische Gesetz zur elektronischen Kommunikation vom 13.06.2005 umfasst diverse Vorgaben zu Cookies und deren Verwendung auf Websites. Dieses Gesetz ist die Umsetzung der europäischen Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation in nationales Recht, die je nach Mitgliedsstaat abweichend gestaltet sein kann.

2. Zweck und Nutzen von Cookies 

Barbecook ist bestrebt, alle Nutzer seiner Website möglichst gut über ihre Rechte nach belgischer Gesetzgebung in Bezug auf Cookies und über den Umfang der eingesetzten Cookies zu informieren. Durch die Verwendung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Cookies erleichtern es Barbecook, Ihren Besuch der Website zu optimieren, technische Einstellungen zu speichern (z. B. Auswahl der Sprache, Newsletter usw.) und Ihnen passende Dienste, Angebote und einen optimalen Kundenservice zu bieten.

Für den Besuch der Website von Barbecook empfehlen wir, Cookies in Ihrem Browser zu aktivieren. Im Falle deaktivierter Cookies kann Barbecook nicht gewährleisten, dass die Website ohne Probleme besucht werden kann. Sie haben als Nutzer jederzeit die Möglichkeit, Cookies nach eigener Wahl zu deaktivieren.

Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch unserer Website zu verbessern. Die von uns eingesetzten Cookies sind sicher. Die von uns mithilfe von Cookies erfassten Informationen helfen uns, mögliche Fehler zu identifizieren, um Ihnen spezifische Dienste anbieten zu können, von denen wir vermuten, dass diese für Sie interessant sein können. Das Ziel ist dabei, Ihren Besuch der Website so angenehm wie möglich zu machen.

3. Welche Cookies verwendet Barbecook?

Wir unterscheiden folgende Arten von Cookies:

  • Notwendige Cookies: Diese Cookies sind erforderlich für die Funktion der Website und können nicht deaktiviert werden.  Sie ermöglichen beispielsweise, dass Ihr Endgerät und unsere Website kommunizieren können.
  • Funktionale Cookies: Diese Cookies ermöglichen erweiterte Funktionen und eine Personalisierung der Website. Sie werden entweder von uns eingerichtet oder durch externe Anbieter, deren Dienste wir auf unseren Webseiten integriert haben.
  • Analytische Cookies: Mit diesen Cookies können wir Aufrufe und Traffic auf unserer Website erfassen, um die Performance zu analysieren und zu verbessern. Wir sehen beispielsweise, welche Seiten am beliebtesten und am unbeliebtesten sind und wie ein Besucher auf der Website navigiert.
  • Tracking-Cookies: Diese Cookies erfassen analytische (anonyme) Informationen zu Ihrem Besuch der Website mit dem Zweck, die Website und die Benutzererfahrung zu verbessern, aber auch, um angepasste Werbung zu ermöglichen.
  • Targeting-Cookies: Diese Cookies werden ggf. von unseren Werbepartnern mittels unserer Website eingerichtet. Sie können von diesen Anbietern verwendet werden, um ein Profil aus Ihren Interessen zu erstellen und Ihnen auf anderen Websites relevante Werbung anzuzeigen.

Wir verwenden einerseits eigene Cookies und andererseits Cookies von sorgfältig ausgewählten Partnern, mit denen wir zusammenarbeiten und auf deren Websites wir werben.

Übersicht der auf www.barbecook.com verwendeten Cookies:

  • csrftoken 
     Funktionales Cookie.
     Zweck: Absicherung von Formularen gegen Softwareangriffe.
     Speicherdauer: 1 Jahr.
  • Sessionid 
     Funktionales Cookie.
     Zweck: Erfassung anonymisierter Benutzereinstellungen.
     Speicherdauer: 2 Wochen.
  • Allow_cookies 
     Funktionales Cookie.
     Zweck: Merkt sich, dass der Nutzer auf dem Cookie-Benachrichtigungsband auf „OK“ geklickt hat.
     Speicherdauer: unbegrenzt.
  • _ga | _utmb | _utmc | _utmt |_utmz | _utma
     Google Analytics Cookies
     Zweck: Google Universal Analytics: Erfassung statistischer Angaben. Speichern der Art und Weise des Besuchs der Website durch den Nutzer, um Dienste und Onlineportale zu verbessern. In diesem Cookie werden der Ursprung des Traffic und die Einzelheiten zu einer Kampagne gespeichert.
    Datenschutzrichtlinie von Google.
  • __atuvc 
     AddThis-Cookie.
     Zweck: Funktionales Cookie von AddThis (Anbieter zum Teilen in sozialen Netzwerken).
     Datenschutzrichtlinie von AddThis.
     Speicherdauer: 2 Jahre.
  • __atuvs 
     AddThis-Cookie.
     Zweck des Cookie: Funktionales Cookie von AddThis (Anbieter zum Teilen in sozialen Netzwerken).
     Datenschutzrichtlinie von AddThis.
     Speicherdauer: 1 Tag.   
  • Intercom-lou-clv0czcq 
     Zweck: Funktionales Cookie von Intercom.

Diese Daten werden ausschließlich durch uns verarbeitet und unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. Für weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Barbecook lesen Sie sich unsere Datenschutzerklärung durch.

4. Umgang mit Cookies

Stellen Sie sicher, dass Cookies in Ihrem Browser aktiviert sind. So aktivieren Sie Cookies:

Im  Browser Microsoft Internet Explorer

  • Wählen Sie im Internet Explorer im Menü „Extras“ die Option „Internetoptionen“.
  • Stellen Sie auf der Registerkarte „Datenschutz“ den Schieberegler auf „Niedrig“ oder „Alle Cookies annehmen“ (jede Einstellung oberhalb von „Mittel“ deaktiviert Cookies).
  • Klicken Sie auf „OK“.

Im Browser Mozilla Firefox

  • Klicken Sie in der linken oberen Ecke Ihres Browsers auf „Firefox“ und anschließend auf „Einstellungen“.
  • Stellen Sie sicher, dass im Abschnitt „Datenschutz“ die Option „Websites immer mitteilen, meine Nutzeraktivitäten nicht zu verfolgen“ nicht ausgewählt ist.
  • Klicken Sie auf „OK“.

Im Browser Google Chrome

  • Klicken Sie auf die drei Punkte neben der Adresszeile oben im Browserfenster, und wählen Sie „Einstellungen“.
  • Öffnen Sie den Bereich „Sicherheit und Datenschutz“, und klicken Sie auf „Inhaltseinstellungen“.
  • Klicken Sie auf die Option „Cookies“.
  • Aktivieren Sie „Websites dürfen Cookiedaten speichern und lesen (empfohlen)“.

Im Browser Safari

  • Klicken Sie im Aufgabenmenü auf „Einstellungen“ (rechts oben im Browserfenster, Zahnradsymbol), oder wählen Sie im erweiterten Aufgabenmenü die Option „Safari“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“. Suchen Sie den Bereich „Cookies und Website-Daten“.
  • Geben Sie dort an, dass Sie Cookies akzeptieren.


Für den Besuch der Website von Barbecook empfehlen wir, Cookies zu aktivieren. Sie haben jedoch als Nutzer jederzeit die Möglichkeit, Cookies nach eigener Wahl in Ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren. Dies kann allerdings möglicherweise die Qualität Ihres Besuchs der Website beeinträchtigen.  So deaktivieren Sie Cookies:

Im Browser Mozilla Firefox

  • Wählen Sie im Menü „Einstellungen“.
  • Wählen Sie „Datenschutz & Sicherheit“ und gehen Sie zum Abschnitt „Chronik“.
  • Wählen Sie neben „Firefox wird eine Chronik“ die Option „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“.
  • Wählen Sie im Abschnitt „Cookies und Websitedaten“ unter „Cookies und Website-Daten von Drittanbietern akzeptieren“ die Option „Nie“.
  • Schließen Sie das Einstellungsfenster. Die Änderungen werden automatisch gespeichert.

Im Browser Google Chrome

  • Öffnen Sie die „Einstellungen“ und klicken Sie oben links auf das Menü.
  • Klicken Sie unten auf die Option „Erweitert“.
  • Klicken Sie auf „Sicherheit und Datenschutz“ und anschließend auf „Inhaltseinstellungen“.
  • Klicken Sie auf „Cookies“.
  • Deaktivieren Sie die Option „Websites dürfen Cookiedaten speichern und lesen (empfohlen)“.

Im Browser Safari

  • Klicken Sie im Aufgabenmenü auf „Einstellungen“ (rechts oben im Browserfenster, Zahnradsymbol), oder wählen Sie im erweiterten Aufgabenmenü die Option „Safari“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“. Suchen Sie den Bereich „Cookies und Website-Daten“.
  • Stellen Sie dort ein, dass Sie Cookies blockieren.

Im Browser Microsoft Internet Explorer

  • Wählen Sie im Internet Explorer im Menü „Extras“ die Option „Internetoptionen“.
  • Wählen Sie die Registerkarte „Datenschutz“ aus und stellen Sie den Schieberegler unter „Einstellungen“ nach oben, um alle Cookies zu blockieren. Klicken Sie auf „OK“.
  • Weitere Informationen zu Cookies finden Sie auch in der Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers.

5. Rechte des  Besuchers 

Da Cookies eine Verarbeitung personenbezogener Daten darstellen können, haben Sie als betroffene Person das Recht auf eine gesetzeskonforme und sichere Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten. Als betroffene Person können Sie folgende Rechte ausüben:

  • Widerspruchsrecht: Im Falle schwerwiegender und berechtigter Gründe können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen.
  • Auskunftsrecht: Vorbehaltlich des Nachweises Ihrer Identität haben Sie als betroffene Person das Recht zum Zugriff auf die Informationen bezüglich einer etwaigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Zwecken dieser Verarbeitung, den Kategorien der Informationen, auf die sich diese Verarbeitungen beziehen, und die Kategorien der Empfänger, denen die Informationen zur Verfügung gestellt werden.
  • Recht auf Berichtigung: Nicht zutreffende oder unvollständige personenbezogene Daten können auf Antrag der betroffenen Person jederzeit korrigiert oder sogar gelöscht werden.

Die Ausübung dieser Rechte erfolgt gemäß den Bestimmungen der Datenschutzerklärung. In dieser Datenschutzerklärung finden Sie noch mehr Informationen zu Ihren Rechten als Besucher. Falls Sie nach dem Lesen der vorliegenden Cookie-Erklärung noch Fragen oder Anmerkungen zum Thema Cookies haben, können Sie sich jederzeit über den Bereich „Kontakt“ auf unserer Website oder per Telefon, E-Mail oder Twitter (@barbecook) an uns wenden.