BELGIË Nederlands
Français
NEDERLAND Nederlands FRANCE Français DEUTSCHLAND Deutsch Others English
WELCHE SORTEN RÄUCHERHOLZ VERWENDET MAN WOFÜR?

WELCHE SORTEN RÄUCHERHOLZ VERWENDET MAN WOFÜR?

Tipps & Trick

Die Barbecook Räucheröfen sind gleichbedeutend mit dem Experimentieren von Geschmack, Feuer und Erfahrung. Mit dem Barbecook Oskar kann man nicht nur kalt oder warm räuchern, sondern auch verschiedene Holzsorten einsetzen, um seinen Zubereitungen einen typischen Räuchergeschmack zu verleihen. Aber wodurch unterscheiden sich diese Holzsorten nun eigentlich? Wir werden unsere neuen Sorten Räuchermehl, Räucherspäne & Räucherholz kurz zusammenfassen:

Räuchermehl

Räuchermehl ist eine feine Sägespäne, die in Verbindung mit dem Kaltrauchgenerator verwendet wird. Es wird daher zum Kalträuchern verwendet (und ist nicht so gut zum Warmräuchern geeignet), wobei die Temperatur im Räucherofen nicht über 25° steigt.

BUCHE
Der milde Geschmack vom Buche-Räuchermehl eignet sich für Fleisch, Fisch, Gemüse, Nüsse und Käse. Buche ist ein geschmacksneutrales Räuchermehl und lässt sich daher zum Räuchern jeder Art von Lebensmitteln gut verwenden.

ERLE
Die Erle hat ein sehr mildes Aroma mit einem Hauch von Süße. Sie ist besonders gut geeignet zum Räuchern von Meeresfrüchten, Schweinefleisch und Geflügel. Traditionellerweise wird diese Holzsorte für das Räuchern von Lachs verwendet.

Räucherspäne

Räucherspäne sind ca. 2 cm große Holzschnitzel, die zum Warmräuchern verwendet werden können. Hierbei geben Sie die vorher eingeweichten Räucherspänen direkt auf die Holzkohle in Ihren Oskar Smoker. Sie können auch in der Universal-Räucherbox Ihres Gasgrills verwendet werden. (Außerdem können Sie die eingeweichte Räucherspäne in einer perforierten Folie auf die Holzkohle Ihres Smokers legen.) Die Räucherspäne ist außerdem für den Gebrauch im elektronischen Smoker Otto hervorragend geeignet.

EICHE
Räucherspäne aus Eiche ist die vielseitigste Räucherspäne und mit den meisten Fleischsorten wunderbar anzuwenden. Eiche gibt ein mildes Raucharoma ohne Nachgeschmack ab und erzielt bei den geräucherten Produkten eine schöne Räucherfarbe. Gut geeignet zum Räuchern von dunklen Fleischsorten, Fisch und Wild. Das Eiche-Räucherholz ist zudem perfekt geeignet zum Räuchern von Rippchen.

OLIVENHOLZ
Räucherspäne aus Olivenholz hat würzige und erdige Aromanoten, aber sie kann auch einen bitteren Geschmack nach einer längeren Räucherphase hinterlassen. Sie verleiht Ihren Zubereitungen eine mediterrane Note. Oliven-Räucherholz ist hervorragend zum Räuchern von Geflügel geeignet.

APFEL
Die süßlich fruchtige Rauchnote von Apfelholz geht eine perfekte Verbindung mit Rindfleisch und Geflügel (die Hähnchenhaut wird schön goldbraun) ein oder lässt sich beim Räuchern von Schinken gut verwenden. Diese Sorte hat das intensivste Raucharoma aller Fruchtbäume.

KIRSCHE
Das süße, fruchtige Raucharoma von Kirsche ist für Geflügel gut geeignet (die Hähnchenhaut wird schön goldbraun). Der Rauch hinterlässt eine schön rosige Farbe bei hellen Fleischsorten.  Kirschholz kann gut zum Räuchern von Huhn, Schweinefleisch, Schinken und Rindfleisch verwendet werden.

ZITRONE
Die Zitrone-Räucherspäne gibt ein würziges Zitrus-Raucharoma mit leichten Fruchtnoten ab. Vor allem bei einem delikaten Stück Weißfisch ist diese subtile Note eine äußerst gelungene Kombination. Jedoch ist die Räucherspäne in der Geschmacksrichtung Zitrone ebenfalls gut geeignet für das Räuchern von Geflügel und Meeresfrüchten.

Räucherholz

Das neue Räucherholz besteht aus richtigen Holzstücken, die zum Warmräuchern verwendet werden. Diese Holzstücke eignen sich zur Benutzung in Ihrem Barbecook Oskar Räucherofen oder auf Ihrem Holzkohlegrill. Sie geben das vorab eingeweichte Räucherholz direkt auf die Holzkohle.

BUCHE
Der milde Geschmack des Buche-Räucherholzes lässt sich gut für Fleisch, Fisch, Gemüse, Nüsse und Käse verwenden. Buche ist eine geschmacksneutrale Räucherholzsorte, die sich zum Räuchern von jeder Art von Lebensmitteln eignet.

ROTWEIN
Das vielseitige Rotwein-Räucherholz verleiht Ihren Zubereitungen einen süßlich rauchigen Geschmack. Rotwein-Räucherholz gibt ein mildes Raucharoma ab und ist hervorragend zum Räuchern von dunklem Fleisch und Geflügel geeignet.

53 Save to Mybarbecook