BELGIË Nederlands
Français
NEDERLAND Nederlands FRANCE Français DEUTSCHLAND Deutsch Others English
Würzig klebrige Chicken Wings

Würzig klebrige Chicken Wings

Food & More

INGREDIENTS
Barbecook Adam 50 Top
20 Hähnchenflügel
Für die Panade: 2 EL Paprikapulver, 1 kl geräuchertes Paprikapulver, 1 kl Salz, 1 kl Knoblauch, 1 kl Schalottenpulver, 2 EL Kreuzkümmelpulver, 1 TL Koriandersamen, 1 kl weiße Pfefferzwiebeln, 1 Messerspitze Piment d’espelette, 2 EL brauner Zucker.
Für die Marinade: 1 EL Sesamöl, 1 dl Olivenöl, 3 EL Honig, 1 kl Sambal, Saft von 1 Zitrone, 4kl Panade, 2 cm Ingwer, 2 Zehen Knoblauch, 1 Schalotte
Für die Dipsoße: 75g Ricotta, 120g Joghurt, Basilikum, Koriander, Minze, Estragon, Petersilie, 1 Limette, 1 Daikon [japan. Rettich], 1/2 Gurke.

Zubereitung

  • Mischen Sie alles für die Panade in einem Cutter oder Mörser. Achten Sie darauf, dass alles in Ordnung ist.
  • Geben Sie die ganze Marinade in einen Messbecher und vermischen Sie gut. Marinieren Sie die Hähnchenflügel 1 Nacht in dieser Flüssigkeit. Sie können sie in eine Plastiktüte oder -dose stecken. Kalt lagern.
  • Barbecook Adam 50 Top über das QuickStart-System erhitzen. Lassen Sie die Hähnchenflügel abtropfen, achten Sie auf die Marinade. Bestreuen Sie die Hähnchenflügel mit Panade und legen Sie sie auf den Rost.


  • Pinseln Sie sie alle 10 Minuten mit der Marinade ein. Wenden Sie sie regelmäßig. Schließen Sie zwischendurch jedes Mal den Grill. Nach einer halben Stunde sind sie fertig.
  • Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Dipsoße zu. Die frischen Kräuter fein schneiden. Den japanischen Rettich und die Gurke reiben. Mit Ricotta, Joghurt, Limettensaft, Pfeffer, Salz und fein gehackten Kräutern vermischen.
  • Die Hähnchenflügel mit der frischen Dipsoße servieren.


15 Save to Mybarbecook