BELGIË Nederlands
Français
NEDERLAND Nederlands FRANCE Français DEUTSCHLAND Deutsch Others English
POPCORN MIT KARAMELL UND PEKANNÜSSEN

POPCORN MIT KARAMELL UND PEKANNÜSSEN

Food & More

INGREDIENTS
Popcornmais
ein bisschen Erdnuss- oder Maisöl
1 Handvoll Pekannüsse
fertige Karamellsauce
Für diejenigen, die das Karamell selbst zubereiten wollen:
75 g sehr feinen Zucker, 40 g Butter, 2 EL Wasser, 4 EL Sahne, Fleur de Sel
Gerät:
Barbecook Junko
Barbecook Popcorntopf
Anzahl:
10 Personen
Dauer:
15 bis 20 Minuten

Ein vater- und kinderfreundliches Rezept zum Ausprobieren an einem gemütlichen Tag am Feuer: Popcorn. Ja, gewöhnliches Popcorn. Wir peppen das Ganze mit etwas Nüssen und Karamellsauce auf. Kein Kochwunder? Kopf hoch, es ist gegen jegliche kulinarische Missgeschicke gefeit.

Eine große Schale Popcorn und gemeinsam einen Film schauen, das ist herrlich. Noch herrlicher ist es, ein Feuer an einem Herbsttag anzuzünden, einen Popcorn Topf aufs Feuer zu stellen und Popcorn zu machen, um danach alles gemeinsam in gemütlicher Runde zu verschmausen. Das können Sie natürlich auch im Sommer machen, wenn die Sonne vor Ihrem Zelt am Horizont verschwindet.


Einige Tipps

  • Bei einem offenen Feuer mit Kindern ist doch ein bisschen Vorsicht geboten. Wer sich verbrennt, ... der wird sehr wohl einige Schmerzen haben.
  • Fertige Sauce und Nüsse über das Popcorn zu gießen, meistern die Kinder schon sehr früh, aber die eigentliche Popcornzubereitung sollte jedoch Sache des Vaters sein

  • Mit ein bisschen Zucker ist Popcorn sehr lecker. Sie können es aber auch ganz nach Ihrem Geschmack aufpeppen. Schokoladensauce, exotische Gewürze oder etwa wie in unserem Rezept, mit Karamell und Nüssen.


Zubereitung

  1. Die Nüsse grob hacken.
  2. Das Feuer der Junko heiß werden lassen. Den Popcorn Topf von innen mit ein wenig Öl bestreichen. Die Maiskörner hineinlegen.
  3. Aufs Feuer stellen. Warten Sie, bis sie anfangen aufzuplatzen. Schütteln Sie den Topf regelmäßig.
  4. Vermischen Sie das Popcorn mit den Nüssen und dem Karamell.


Für die Karamellmacher:

  1. Nehmen Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne. Schmelzen Sie den Zucker mit dem Wasser, bis hellbrauner Karamell entsteht.
  2. Schmecken Sie ihn mit Sahne ab. Geben Sie ein paar Stücke Butter hinzu. Verrühren Sie alles gut. Seien Sie vorsichtig, denn er ist sehr heiß. Lassen Sie ihn etwas abkühlen und füllen Sie ihn in eine Spritzflasche oder bewahren Sie ihn in einem Glas im Kühlschrank auf.


10 Save to Mybarbecook