BELGIË Nederlands
Français
NEDERLAND Nederlands FRANCE Français DEUTSCHLAND Deutsch Others English
Nachos auf dem Feuer

Nachos auf dem Feuer

Food & More

INGREDIENTS
Barbecook Junko
1 Avocado
1 Dose Mais (ca. 150g)
1 Dose rote Bohnen
1 Dose Tomatensauce
1 Karotte
1 Paprikaschote
Olivenöl
Nachos
Tex-Mex-Kräuter (u.a. Koriander, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Paprika, Salz, Pfeffer)
Koriander
150g geriebener Käse
1 Frühlingszwiebel, in Stücken aufgelegte Jalapenochillies

Einen Nachmittag draußen spielen, abends das Feuer  anfachen und zusammen aus einer Schüssel frischer Nachos mit geschmolzenem Käse  genießen, viel gemütlicher geht es nicht, oder?

Geben Sie es zu, gelingt immer wieder bei Jung und Alt. Diese Variante machen wir auf dem Grill. Man kann sie auch auf einem Rost über einem offenen Feuer machen. Ein bisschen ausprobieren und dann klappt es bestimmt ganz gut.


Zubereitung:

  • Das Feuer von Barbecook Junko heiß werden lassen. Olivenöl im Topf erhitzen.
  • Schneiden Sie die Karotte und die Paprika in Stücke. Im Öl andünsten.
  • Mit Bohnen, Mais und Tomatensauce ablöschen. Mit den Kräutern würzen. 10 bis 15 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen.
  • Nehmen Sie die andere Hälfte der Bratpfanne und legen Sie die Nachos hinein. Soße, Jalapenos nach Geschmack, Avocados und Käse darüber geben. Schließen Sie die Bratpfanne, bauen Sie einen Ofen (siehe oben) und garen Sie weitere fünf Minuten.
  • Frühlingszwiebel und Koriander fein schneiden und über den Käse streuen. Guten Appetit.
46 Save to Mybarbecook