BELGIË Nederlands
Français
NEDERLAND Nederlands FRANCE Français DEUTSCHLAND Deutsch Others English
LEICHT GERÄUCHERTER WEISSBLAUER BELGIER AUF DEM GRILL

LEICHT GERÄUCHERTER WEISSBLAUER BELGIER AUF DEM GRILL

Food & More

INGREDIENTS
Barbecook Adam Top
Rotwein Räucherholz
Nierenzapfen vom Weißblauen Belgier (2 Stücke)
Körnersenf
Frischer Rosmarin
Scheibe durchwachsener Speck
Fleischerfaden

Der Weißblaue Belgier, der Stolz Belgiens, ist in all seinen Formen ein Klassiker in der Küche. Onglet, im Volksmund auch bekannt als Nierenzapfen, ist ein kleines Stück Rindfleisch, dass der Schlachter früher (und heute noch) für sich selbst zurückgehalten hat. Also, ein herrliches Stück Rindfleisch, das hat uns auch der Schlachter Gustor versichert.


Wir machen uns mit dem neuen Holzkohlegrille Barbecook Adam an die Arbeit. Mit dem Deckel und der regelbaren Luftzufuhr können wird die Temperatur von dem Gerät perfekt kontrollieren und daher auch unsere Zubereitung. Darüber hinaus können wir mit dem neuen Barbecook Räucherholz dieser herrlichen Zubereitung mit Körnersenf, Rosmarin und Speck eine leichte Räuchernote geben.


Zubereitung

  1. Weichen Sie das Barbecook Räucherholz einige Stunden vorher ein. Das Räucherholz hat gröbere Stücke und ist optimal für den Räucherofen sowie den Holzkohlegrill geeignet.
  2. Zünden Sie den Barbecook Adam mithilfe des QuickStart-Systems an.
  3. Den frischen Rosmarin fein schneiden. Bestreichen Sie einen der Nierenzapfen mit Körnersenf und streuen Sie fein geschnittenen Rosmarin darüber.
  4. Legen Sie das zweite Stück Nierenzapfen auf das erste und umwickeln Sie beide mit dem durchwachsenen Speck. Damit beide Stücke gut zusammenhalten, binden Sie das Ganze mit dem Fleischerfaden zusammen.
  5. Wenn Ihre Holzkohle eine gute Schicht weißer Asche vorweist, legen Sie eine Handvoll eingeweichtes Räucherholz darauf und platzieren den Rost.
  6. Die zusammengebundenen Nierenzapfen werden schön in die Mitte des Rostes gelegt und mit dem Deckel abgeschlossen. Sie werden sehen, dass das Räucherholz nach einigen Minuten zu räuchern beginnt, was für eine leichte Räuchernote sorgen wird.
  7. Beide Luftzufuhren (am Rohr und im Deckel) lassen Sie offen, bis eine Temperatur von ungefähr 175°C erreicht ist. Danach schließen Sie die Luftzufuhr am Rohr, um die Temperatur beizubehalten.
  8. Nach 5 bis 10 Minuten öffnen Sie den Adam Top und wenden das Stück Fleisch vorsichtig, sodass es auch auf der anderen Seite garen kann.
  9. Wenn beide Seite ausreichend gegart sind, holen Sie es vom Adam und schneiden es in dünne Scheiben, zusätzliches Würzen ist wirklich nicht notwendig.
  10. Guten Appetit!


Tipp: Wann man die Zubereitung auf dem Grill wenden kann, hängt teilweise von der Fleischdicke ab. Wir raten Ihnen, mit der drahtlosen Kerntemperatur-Sonde zu arbeiten. Auf diese Weise haben Sie eine garantiert perfekte Garzubereitung.

41 Save to Mybarbecook