BELGIË Nederlands
Français
NEDERLAND Nederlands FRANCE Français DEUTSCHLAND Deutsch Others English
WARM GERÄUCHERTER KABELJAU

WARM GERÄUCHERTER KABELJAU

Food & More

INGREDIENTS
Barbecook Oskar
Barbecook Holzkohle-Starter
Holzkohle
Barbecook Räucherspäne aus Olivenholz
Barbecook Kerntemperatur-Sonde
Kabeljaufilet
Remouladensoße
Pfeffer
Salz
Dill

Wenn es um das Räuchern von Fisch geht, dann sprechen wir im Allgemeinen von Kalträuchern: kalt geräucherter Lachs oder geräucherte Forelle. Aber Fisch kann auch warm geräuchert werden, und mehr noch: das Warmräuchern von Fisch ist unkompliziert und zudem noch schnell fertig. Am besten bleiben Sie in der Nähe Ihres Räucherofens. Wenn Sie den Fisch zu lange räuchern, kann er zäh oder zu trocken werden. Die drahtlose Kerntemperatur-Sonde ist Ihr idealer Partner beim Räuchern von Fisch. Ihnen wird jederzeit die genaue Temperatur angezeigt und die Sonde gibt einen Piepton ab, wenn der Fisch gar ist. Eine garantiert perfekte Garzeit!


Zum Warmräuchern von unserem Kabeljau haben wir uns für Kabeljaufilets und die Barbecook Olivenholz-Räucherspäne entschieden, die unserer Fischzubereitung einen mediterranen Touch verleihen wird. Olivenholz kann nach einer längeren Räucherphase einen bitteren Geschmack hinterlassen und ist daher für diese kurze Räuchersession optimal geeignet.


Zubereitung

  1. Würzen Sie die Kabeljaufilets mit Pfeffer, Salz und etwas Dill.
  2. Weichen Sie die Raucherspäne einige Stunden vorher in Wasser ein.
  3. Zünden Sie den Barbecook Oskar mit dem Barbecook Holzkohle-Starter Safe-Drop an.
  4. Füllen Sie die Wasserschale und stellen Sie diese in den Räucherofen.
  5. Wenn Ihre Holzkohle eine gute Schicht weißer Asche vorweist, dann legen Sie die Kabeljaufilets auf das Rost.
  6. Schließen Sie den Räucherofen und geben Sie die eingeweichte Räucherspäne auf die Holzkohle. Die Luftzufuhr stellen Sie oben und unten so ein, dass die Temperatur ungefähr auf 120° ansteigt.
  7. Da Kabeljau wahrscheinlich auseinanderfällt, werden wir den Fisch nicht wenden. Die Temperatur in dem Räucherofen sorgt dafür, dass der Fisch gleichmäßig durchgart.
  8. Behalten Sie die Kerntemperatur mit der Barbecook Kerntemperatur-Sonde im Blick, um die Kontrolle über die Garzeit zu bewahren.
  9. Bei der richtigen Temperatur servieren Sie Ihren Kabeljau mit etwas Remouladensoße.
  10. Köstlich!


12 Save to Mybarbecook