BELGIË Nederlands
Français
NEDERLAND Nederlands FRANCE Français DEUTSCHLAND Deutsch Others English
HAUSGEMACHTES HÜHNERGYROS

HAUSGEMACHTES HÜHNERGYROS

Food & More

INGREDIENTS
Barbecook Junko
Barbecook Dutch Oven
Barbecook Holzkohle-Starter
Barbecook Zündwürfel
Holzkohle
Hähnchenbrust
Rote und grüne Paprika
Zwiebel
Rote Chili
Für die Marinade:
4 EL Olivenöl, 1 EL doppeltes Tomatenkonzentrat, 1 TL Paprikapulver, 1 TL Hähnchengewürz, 1 Prise getrockneter Oregano, 1 EL Zucker, 1 Würfel Hühnerbrühe zerbröckelt, 1 TL Senf, 1 Knoblauchzehe, eine Prise Pfeffer und Salz

Wir wissen alle, dass es sehr viel einfacher ist, Gyros beim Schlachter zu kaufen als es selbst zu machen, aber die Genugtuung von selbstgemachtem Gyros ist sicherlich die Sache wert, dieses Rezept auszuprobieren. Dafür verwenden wir den Barbecook Dutch Oven. Das ist ein gusseiserner Schmortopf, der nämlich die Wärme gleichmäßig über die ganze Kochoberfläche verteilt und sie auch lange halten kann.


Zubereitung:

  1. Zünden Sie den Barbecook Junko mithilfe von ein paar Zündwürfeln und dem Barbecook Holzkohle-Starter an.
  2. Die Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden.
  3. Die Paprika in Streifen, die Zwiebeln in Ringe schneiden und die rote Chili fein hacken.
  4. Mischen Sie alle Zutaten für die Marinade zusammen.
  5. Verrühren Sie das Hühnerfleisch mit dem Gemüse und der Marinade.
  6. Erhitzen Sie einen Spritzer Olivenöl im Barbecook Dutch Oven.
  7. Braten Sie darin das Hühnergyros durch
  8. Geben Sie danach 100 ml Wasser an Feuchtigkeit hinzu und lassen Sie das Ganze noch einige Minuten köcheln.


Tipp: Kochen Sie in einem anderen Schmortopf den Reis und servieren Sie ihn zusammen mit dem Gyros.

2 Save to Mybarbecook