BELGIË Nederlands
Français
NEDERLAND Nederlands FRANCE Français DEUTSCHLAND Deutsch Others English
GLÜHSAFT, EIN WINTERGETRÄNK FÜR JUNG UND ALT

GLÜHSAFT, EIN WINTERGETRÄNK FÜR JUNG UND ALT

Food & More

INGREDIENTS
Barbecook Junko
Anzahl:
10 Personen
Dauer:
15 bis 20 Minuten
Zusatzmaterial:
Kelle, Barbecook Dutch Oven oder ein feuerfester Kochtopf (es könnte vom Rauch etwas schwarz werden), Tassen mit Griff
Zutaten:
3 L Apfelsaft, 5 cm Ingwer, 4 Sternanis, 4 Zimtstangen, 1 TL Wacholderbeeren (oder Gewürznelken), 1 Orange (oder Apfel oder Zitrone), optional: Honig
Optional für den Papa:
Bourbon oder dunkler Rum

Ein Getränk, das perfekt zur Atmosphäre der königlichen Winterzeit und kalten Winterabende passt. Ein Getränk, das den Namen Glühsaft trägt.

In einem großen Topf erhitzen wir Apfelsaft mit allerlei Geschmacksmachern: Sternanis, Zitrone, Zimt, Wacholderbeeren, Ingwer, usw. Eben aufkochen und ziehen lassen und Sie haben ein warmes und würziges Getränk, das auch Ihre Kinder sicherlich mögen werden. Für die Väter, Liebhaber von etwas stärkeren Getränken, geben wir noch einen Schuss dunklen Rum dazu. Wenn Ihnen dabei nicht warm wird, ...


Tipps:

  • Wählen Sie einen qualitativ guten Apfelsaft aus. Am besten aus der lokalen Herstellung oder einen Bio-Saft, er ist schließlich die Hauptzutat Ihres Getränks.
  • Die Geschmacksmacher können Sie vorher schneiden und zubereiten.
  • Lassen Sie die Kinder die Zitrone und den Apfelsaft selbst schneiden. Das Rühren im Topf ist mehr die Aufgabe von Vätern. Offenes Feuer, Sie wissen schon.
  • Sternanis, Ingwer oder Zimt sind für die meisten Kinder unbekannte Dinge. Lassen Sie sie während der Vorbereitung an den Zutaten riechen, sie fühlen und erforschen. Das wird zweifelsohne ihren Geschmackssinn erweitern.
  • Schneiden Sie die Orangen in Sternchen, kleine Monde oder in eine Form Ihrer Wahl und lassen Sie sie im Saft schwimmen. Auch Kinder mögen etwas fürs Auge.
  • Sorgen Sie dafür, dass Tassen mit einem Griff vorhanden sind, diese kann man leichter festhalten.
  • Für die Väter geben wir einen Schuss braunen Rum in die Tasse. In diesem Fall ist Bourbon dafür am geeignetsten.


Zubereitung

  1. Die Orange waschen. In Scheiben schneiden.
  2. Zünden Sie das Feuer vom Junko an: Beginnen Sie mit einigen kleinen Holzstückchen und Zündwürfeln und bauen Sie das Feuer langsam auf.
  3. Geben Sie alles bis auf die Spirituosen in den Dutch Oven und hängen Sie ihn an den Haken über das Feuer. Auf diese Weise erwärmen Sie den Saft. (Wenn Sie einen alten Kochtopf verwenden, können Sie diesen auf den Rost vom Junko stellen).
  4. Rühren Sie ab und zu um.
  5. Servieren Sie das Getränk in Tassen. Für die Väter runden Sie es eventuell mit einem Schuss ab.


12 Save to Mybarbecook