BELGIË Nederlands
Français
NEDERLAND Nederlands FRANCE Français DEUTSCHLAND Deutsch Others English
AMERIKANISCHER BURGER MIT BACON UND CHEDDAR

AMERIKANISCHER BURGER MIT BACON UND CHEDDAR

Food & More

GOOD OLD AMERICAN GOODNESS

INGREDIENTS
Zubereitungszeit:
Vorbereitung 30 Minuten
Garzeit 10 Minuten
Dieses Rezept ist für vier Personen. Wenn Sie nur zu zweit sind, dann müssen Sie die Zutaten einfach halbieren.
Barbecook Billy
Barbecook Holzkohle-Starter
Zwiebel
Apfel
Honig
Cheddar
Burgerbrötchen
Salat
Speck/Bacon
Für die Burger
600 g mageres Rinderhackfleisch (am besten vom Black Angus Rind)
60 g Panko (japanisches Paniermehl)
1 TL Paprikapulver
1 EL Dijonsenf
½ EL geräucherte BBQ-Sauce
1 EL Ketchup
1 Prise Salz
Für die Sauce
Senf
Mayonnaise

Wer mag denn keine herrlichen selbstgemachten Hamburger? Der „Chef Met Lef“ (Koch mit Mumm), Nigel van der Horst, machte sich mit dem Barbecook Billy an die Arbeit und zauberte diesen amerikanischen Burger mit Bacon, Cheddar, mariniertem Hackfleisch, Apfel, Zwiebel und Honig auf den Tisch. „Der beste Burger aller Zeiten“, wie es Nigel selbst so schön formuliert. Servieren Sie den Burger mit Pommes und selbstgemachten Coleslaw bzw. Krautsalat und Sie haben eine Kombination, die sich optimal für einen gelungenen Foodsharing-Abend mit Freunden eignet!


  1. Alle Zutaten für die Burger gut vermischen und in den Kühlschrank stellen.
  2. Die Zwiebel und den Apfel schneiden, die Pfanne auf eine heiße Kochplatte setzen und den Speck durchbraten.
  3. Danach die Zwiebel und den Apfel garen, bis sie glasig sind und glänzen, mit Honig abschmecken.
  4. Formen Sie währenddessen Ihre Burger und geben Sie darauf acht, dass sie alle die gleiche Größe haben.
  5. Zünden Sie den Barbecook Billy mit dem Holzkohle-Starter an. Wenn die Holzkohle eine gute Schicht weißer Asche vorweist, können Sie den Rost auflegen.
  6. Braten Sie die Burger einige Minuten auf beiden Seiten an. Garen Sie sie danach noch weitere 4-6 Minuten. Schneiden Sie die Brötchen in der Mitte durch und legen Sie die Hälften kurz auf den Rost. Wenn alles gar ist, legen Sie die Cheddarscheiben auf die Burger, sodass noch gut schmelzen können. Sind Sie schon hungrig?
  7. Verrühren Sie dann die Mayonnaise mit dem Senf, bis Sie eine gut vermischte Sauce haben. 
  8. Wenn alles fertig und gegart ist, können Sie den Burger bauen: eine Brötchenhälfte, ein Esslöffel Sauce, Salatblätter, die karamellisierten Apfel- und Zwiebelstücke, den Burger mit Cheddar, Bacon und schließlich die zweite Brötchenhälfte. (Wenn nichts aus dem Burger, auf Ihre Kleidung oder den Tisch fällt, dann ist das kein gelungener Schmaus!)
  9. ATTACKE!


Dieses Rezept ist auch im Buch „Chef Met Lef“ zu finden. Bei diesem Kochbuch vom Chef Met Lef-Koch Nigel van der Horst geht es um ausgewogene Ernährung & gutes Essen.


29 Save to Mybarbecook