ZÜNDEN SIE IHREN GRILL SICHER, EINFACH UND SCHNELL AN - MIT DEM QUICKSTART®-SYSTEM


Viele empfinden das Anzünden des Grills als lästige Pflichtaufgabe ... Dabei ist es viel einfacher als Sie denken! Die Barbecook-Holzkohlegrills Loewy und Adam sind mit dem QuickStart®-System ausgestattet. Was dies genau bedeutet, erklären wir Ihnen im Folgenden. Eines ist klar: Das Anzünden Ihres Grills war noch nie so sicher, einfach und schnell!

WIE SIE IHREN GRILL MIT DEM QUICKSTART®-SYSTEM ANZÜNDEN

Viele Menschen finden das Anzünden eines Grills lästig, besonders wenn es um einen Holzkohlegrill geht. Barbecook hat das bei der Entwicklung der verschiedenen Modelle von Loewy und Adam berücksichtigt.


Der Loewy gilt als der legendäre Holzkohlegrill von Barbecook. Dieser Grill mit stromlinienförmigem Design ist in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich: Mit Grillrosten mit Durchmessern von 40 bis 55 cm und aus emailliertem oder Edelstahl ist für jeden etwas dabei! Innerhalb der Adam-Serie können Sie zwischen zwei verschiedenen Modellen wählen: Adam 50 und Adam 50 TOP. Diese Holzkohlegrills verfügen über ein schlankes und funktionales Design. Darüber hinaus ist der Adam 50 TOP im Gegensatz zu den anderen Holzkohlegrills mit einem Deckel mit praktischem Griff ausgestattet.


Die Holzkohlegrills Loewy und Adam sind sich sehr ähnlich, aber eine Eigenschaft sticht bei beiden besonders hervor: das QuickStart®-System. Das Motto des QuickStart®-Systems lautet: Zünden Sie Ihren Grill sicher, einfach und schnell an! Und ist das nicht genau das, was wir alle wollen?

WIE FUNKTIONIERT DAS QUICKSTART®-SYSTEM?

Das QuickStart®-System von Barbecook ist extrem einfach und sicher. Befolgen Sie die unten stehende Schritt-für-Schritt-Anleitung und Sie werden sehen: Das Anzünden Ihres Grills ist von nun an ein Kinderspiel!

  1. Entfernen Sie das untere Gitter (also das Gitter am Boden Ihrer Grillschale) im Holzkohlegrill Loewy oder Adam.
  2. Nehmen Sie drei doppelte Zeitungsblätter und rollen Sie diese zu Fackeln. Legen Sie die Rollen in das Anzündrohr Ihres Grills.
  3. Setzen Sie das untere Gitter wieder ein.
  4. Geben Sie nun einen Stapel Holzkohle in die Grillschale. Aber übertreiben Sie es nicht. Sie können später immer noch Kohle nachlegen.
  5. Zünden Sie die Zeitung durch eines der beiden Löcher am Boden des Grills an.
  6. Sorgen Sie für eine ausreichende Luftzirkulation. Nutzen Sie hierfür den roten Regler; mit diesem stellen Sie die Luftzufuhr ein. Seien Sie nicht überrascht vom Rauch, der sich bildet, wenn Sie den Grill anzünden. Das ist ganz normal.
  7. Nach ca. 15 Minuten glühen die Kohlen und sind mit einer dünnen Schicht grauer Asche bedeckt. Jetzt kann es mit dem Grillen losgehen! Wenn Sie möchten, können Sie weitere Kohlen auflegen.

So leicht zünden Sie Ihren Holzgrill Loewy oder Adam mit dem berühmten QuickStart®-System von Barbecook an! Sicher, einfach und schnell!

IST DAS BEENDEN IHRER GRILLPARTY SO EINFACH WIE DAS ANZÜNDEN IHRES GRILLS?

Doch es gibt nicht nur Bedenken zum Thema „Wie zünde ich meinen Grill richtig an?“, viele fragen sich auch, wie man sich das Saubermachen nach dem Grillen leichter machen kann. Auch dafür hat Barbecook eine praktische Lösung entwickelt, und zwar das QuickStop-System für die Loewy-Holzkohlegrills (außer für das Modell Loewy 40). Und das funktioniert so:

  • Zu Beginn Ihrer Grillparty füllen Sie den Fuß des Holzkohlegrills Loewy mit Wasser. 
  • Nach dem Grillen entfernen Sie das untere Gitter mit einer Zange aus der Grillwanne und schieben Sie die schwelenden Kohlen/Aschen in das Rohr. 
  • Diese fallen in den Fuß, wo sie vom Wasser gelöscht werden.
  • Wenn Ihr Gerät vollständig abgekühlt ist, leeren Sie den Fuß. Und fertig!

Das Wasser im Fuß sorgt darüber hinaus für zusätzliche Stabilität beim Grillen!


Das Modell Adam ist außerdem mit einem Asche-Auffangtopf ausgestattet, der die Reinigung zusätzlich erleichtert. Nach dem Grillen fegen Sie die Asche und andere Rückstände einfach in das Anzündrohr. Diese landen dann im Asche-Auffangtopf, den Sie anschließend leicht herausnehmen und entleeren können.


So beenden Sie Ihren Grillabend genauso, wie Sie Ihn begonnen hatten: auf sichere, einfache und schnelle Weise. Dank Barbecook ist das ein Kinderspiel!