Räucherlachs mit Bruichladdich Whisky


Nach geräuchertem Lachs kann man regelrecht süchtig werden. Er ist vielseitig und kann auch in überraschenden Kombinationen serviert werden: im Salat, in einer Quiche oder einfach auf Toast zum Aperitif. Oftmals kaufen wir servierfertigen Räucherlachs aus dem Supermarkt. Dabei ist es überhaupt nicht schwierig, seinen Lachs selbst zu räuchern. In diesem Rezept bereiten wir Lachs im Räucherofen zu und verleihen ihm eine überraschende Whiskynote. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie man den Barbecook-Räucherlachs mit Bruichladdich Whisky zubereitet!