WIE MAN ABENTEUERLICH AUF EINEM GASGRILL VON BARBECOOK GRILLT?


Kochen im Freien ist beliebter denn je! Bei vielen von uns bleibt die Küche im Innenbereich im Sommer komplett kalt und wir kochen nur noch im Freien. Jetzt fragen Sie sich bestimmt: Geht das denn überhaupt? Kann ein Grill eine vollständige Innenküche ersetzen? Dank der zahlreichen Möglichkeiten der Gasgrills von Barbecook können wir mit Fug und Recht behaupten: Ja, das geht! Denn die Gasgrills von Barbecook sind so ausgestattet, dass man sie sehr vielseitig einsetzen kann. In diesem Artikel geben wir Ihnen Tipps zu einigen der nützlichen Funktionen. Entdecken Sie die Räucherbox, den Dynamic Core Grill und vieles mehr. So geht Grillen ohne Grenzen!

RÄUCHERBOX

Eine Räucherbox ist eine rechteckige Metallbox, die Sie mit gewässerten Räucherspänen (mit einem Geschmack Ihrer Wahl) füllen können. Danach setzen Sie den Deckel auf die Räucherbox und platzieren ihn in dem speziell dafür vorgesehenen Fach in Ihrem Gasgrill (unter dem linken Rost). Nach dem Anzünden Ihres Grills entsteht nach ca. zehn Minuten Rauch. Dieser kommt durch die Löcher des Deckels und beginnt, im Gasgrill zu zirkulieren. Auf diese Weise erhalten Ihre Speisen ein köstliches Raucharoma. Lecker!


ROTISSERIE-SET

Sie können mit Ihrem Gasgrill von Barbecook sogar Ihr eigenes Brathähnchen zubereiten (außer bei Spring, dem kleinsten Modell). Hierfür kombinieren Sie den Gasgrill mit dem Rotisserie-Set von Barbecook. Nichts geht über ein saftiges Hähnchen, oder?

DYNAMIC CORE GRILL

Der zentrale Teil der Gasgrills Siesta und Stella – der sogenannte Dynamic Core Grill – kann einfach herausgenommen und durch vielfältiges Zubehör ersetzt werden, etwa eine Pizzaplatte oder eine Universal-Grillplatte. Mit der Pizzaplatte zaubern Sie die knusprigsten Pizzen für die wahren Genießer unter uns. Die Universal-Grillplatte kann zum Grillen wie mit einer Plancha verwendet werden. Sie haben die Wahl: Verwenden Sie die glatte oder die gerillte Seite der Platte. Der Dynamic Core Grill bietet Ihnen unendliche Möglichkeiten!

SEITENBRENNER UND BEISTELLTISCHE

Alle Gasgrills Siesta und Stella sowie das größte Modell der Spring-Serie sind mit einem Seitenbrenner ausgestattet. Dieser ist ideal zum Zubereiten von Soßen und Beilagen. So können Sie den Grillrost derweil vollständig für die Zubereitung Ihrer Hauptspeisen nutzen. Zudem sind alle Gasgrills mit Beistelltischen ausgestattet, auf denen Sie ein Schneidebrett mit Zutaten oder Salz und Pfeffer abstellen können.


Aber das ist natürlich noch lange nicht alles, was die Gasgrills von Barbecook können. Sie werden Sie noch mit vielen anderen nützlichen, einzigartigen Eigenschaften begeistern. Nun ist es an Ihnen, diese zu entdecken!