Wie zünde ich meinen Gasbarbecook an?

Tipps & Trick

Wenn Sie Ihren Gasgrill zum ersten Mal verwenden, müssen Sie das Gerät zuerst eine kurze Zeit ohne Lebensmittel grillen lassen. Dazu zünden Sie den Grill an, legen Sie den Deckel auf und stellen Sie die Temperatur 15 Minuten auf „HIGH“ ein. Lassen Sie den Deckel eine Viertelstunde lang zu. Danach öffnen Sie ihn und lassen Sie den Grill noch weitere 5 Minuten auf „HIGH“ brennen. Erst jetzt ist Ihr barbecook® betriebsfertig!

Beim nächsten Grillen öffnen Sie zuerst den Deckel. Die Bedienungsknöpfe stehen auf „OFF“. Drehen Sie langsam den Gasflaschenhahn auf. Nach ca. 5 Sekunden drehen Sie den Bedienungsknopf eines Brenners auf. Zünden Sie zuerst einen Brenner an, indem Sie den Bedienungsknopf eindrücken und auf „HIGH“ stellen. Danach stellen Sie den Bedienungsknopf des anderen Brenners auf „HIGH“, um diesen anzuzünden.

Vor dem Grillen heizen Sie Ihren Gasgrill am besten etwas vor. Legen Sie den Deckel Ihres barbecook® auf, und erhitzen Sie die Kochoberfläche auf jeden Fall 10 Minuten auf „HIGH“.

Für die Gasgrills von barbecook® brauchen Sie keine Lavasteine, da die Wärme durch eine Verteilerplatte verteilt wird, die gerade über den Brennern liegt.

18 Save to Mybarbecook
BORN FROM STEEL, RAISED BY MEN