Drachenblut

Food & More

INGREDIENTS
100.00 g
Zucker
0.50 St
Apfelsinen
0.50 St
Zitronen
750.00 ml
Rotwein
250.00 ml
Wasser
4.00 St
Gewürznelken
1.00 St
Zimtstange
100.00 g
Zucker

Keine Panik, hier wird natürlich kein echtes Drachenblut gebraut. Zu Halloween nennt man einfach Glühwein so.

Orange und Zitrone in Scheibchen schneiden und die Kerne entfernen. Den Wein in einen gusseisernen Schmortopf füllen und Wasser, Orange, Zitronenscheiben, Gewürze und Zucker hinzugeben.

Den Schmortopf an den Schwenkgrill über das Holzfeuer hängen und warten, bis der Wein beinahe kocht.

 Den Glühwein dann noch mal 15 Minuten bei schwachem Feuer ziehen lassen

Tipp: Mit der Hebevorrichtung kann der Topf etwas weiter vom Feuer aufgehängt werden.

Am Schluss den Glühwein durch ein Sieb schütten und in Schälchen servieren.

7 Save to Mybarbecook
BORN FROM STEEL, RAISED BY MEN