Chili con Carne in einem Dutch Oven

Food & More

Gibt es etwas Lustigeres, als gesellig um ein Lagerfeuer zu sitzen, das Essen in einem Topf zuzubereiten und ein Bierchen zu trinken?

INGREDIENTS
Barbecook Junko oder Feuerschale
Barbecook Dutch Oven
Anzahl: 6 Personen
1 Dose rote Kidneybohnen (400 g)
300 ml Tomatensoße
1 Dose Tomaten in Stücken (400 g)
50 g Tomatenkonzentrat
1 KL Kümmel
1 KL Chilipulver (oder nach Belieben)
1 Zimtstange
Pfeffer
Salz
500 g Hackfleisch
4 Karotten
1 bis 2 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
Extra:
gekochter Reis, Sauerrahm, Guacamole, Koriander

Vor Kurzem habe ich mir meinen nagelneuen Barbecook Dutch Oven zugelegt. Das ist ein gusseiserner Topf mit Standbeinen, den Sie direkt in die Kohlen stellen oder darüber hängen, je nachdem, was Sie machen wollen. Der Vorteil von so einem gusseisernen Topf ist, dass er schnell warm wird und es auch sehr lange bleibt. Sie können ihn ins Feuer stellen oder im Ofen benutzen. Ideal um im Ofenbräter ein Brot zu backen.

Fleisch anbraten, Gemüse mitschmoren und sogar köcheln lassen, in Nullkommanix beginnt das Chili zu kochen. Ab und zu den Topf vom Feuer nehmen oder die Kohlen an den Rand schieben, ist die einzige Bedingung. Und effektiv das Kochen verringern. Eine gute halbe Stunde später war das Chili fertig.

Chili con Carne im Dutch Oven ist eines der einfachsten Rezepte. Ideal also für einen ersten Test. Wird sicher wiederholt.

Zubereitung

  1. Gemüse schälen und klein schneiden. Den Knoblauch pressen.
  2. Die Kohle erhitzen. Den Topf in die Kohle stellen.
  3. Das Olivenöl im Topf erhitzen und die geschnittenen Zwiebel und den Knoblauch anrösten.
  4. Das Fleisch hinzufügen und gar kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Karotten dazugeben und anbraten. Unter Umständen können Sie auch geschnittenen Sellerie oder Paprikaschoten dazugeben.
  6. Mit Zimt, Kümmel und Chilipulver würzen.
  7. Das Tomatenkonzentrat, die Tomatensoße und die Tomatenstückchen dazugeben.
  8. Zum Kochen bringen und 30 bis 40 Minuten köcheln lassen.
  9. Kocht es zu stark? Dann nehmen Sie den Topf kurz vom Feuer.
  10. Regelmäßig umrühren, damit nichts anbrennt.
  11. Mit gekochtem Reis oder Couscous servieren, Sauerrahm oder Joghurt, Guacamole und Koriander servieren.
3 Save to Mybarbecook
BORN FROM STEEL, RAISED BY MEN